Aktuelle Informationen

Förderverein des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Eisenhüttenstadt

„Was wäre unsere Schule heute ohne den Förderverein?“

Der seit dem Jahr 1992 bestehenden Förderverein ist aus unserem Schulleben nicht mehr wegzudenken. Er besteht aus Eltern, Lehrerinnen, Lehrern und ehemaligen Absolventen unserer Schule und wird durch einen Vorstand bestehend aus engagierten Eltern und Lehrern geleitet. Die Mitgliedsbeiträge und die akquirierten Sponsoren- und Fördergelder bzw. Zuwendungen ermöglichen ein breit gefächertes Aufgabenfeld. Unsere Schülerinnen und Schüler werden durch vielfältige organisatorische und finanzielle Hilfe bei schulischen Veranstaltungen, Schulaustauschprogrammen und Projekten unterstützt. So werden unsere 3 Schulpartnerschaften mit Medellin (Kolumbien), Drancy (Frankreich) und Jönköping (Schweden) finanziell gefördert bei der Gestaltung der Programme für die Gastschüler und auch anteilige Reisekosten unserer Schüler. Die Tage der Naturwissenschaften und die Kulturwerkstatt, werden durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins für alle Klassenstufen zu Höhepunkten im Schuljahr. Der Unterricht kann durch die Anschaffungen die Schulausstattung betreffend wie z.B. Sportgeräte und Unterrichtsmaterialien weiter ausgestaltet und optimiert werden. Der Verein leistet auch Unterstützung bei der Vernetzung mit regionalen Aus-und Bildungsstätten. Auch die Abschlussveranstaltungen der Schülerinnen und Schüler werden organisatorisch begleitet. Finanziert wird ebenso die feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse im Friedrich-Wolf-Theater Eisenhüttenstadt. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler mit herausragenden Abiturergebnissen mit dem Albert-Schweitzer-Preis ausgezeichnet.

 

Aufnahmeantrag des Fördervereins (Stand 06.12.2019)

Aufnahmeantrag.pdf

Wir würden uns freuen, wenn Sie unserem Förderverein beitreten würden. Anbei finden Sie das aktuelle Antragsformular. Gern können Sie dies auch digital an unser Schulsekretariat übermitteln.

Der Förderverein stellt sich neu auf

Abschied vom langjährigen Vorsitzenden des Fördervereins Herrn Binder

 

 

Am 22.01.2014 fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins

des Albert- Schweitzer-Gymnasiums statt.

 

Neben dem Bericht des Vorstandes, dem Kassenbericht und der Entlastung des alten Vorstandes erfolgten Beschlüsse zur Satzungsänderung. Zugleich wurden Maßnahmen festgelegt,die einen reibungslosen Ablauf der Geschäfte im Förderverein  ermöglichen.

 

Die wichtigste Aufgabe dieser Mitgliederversammlung war jedoch die Neuwahl des Vorstandes.

Über 20 Jahre leitete Herr Binder die Geschicke des Fördervereins als Vorsitzender.

Als Gründungsmitglied und in seiner aufopferungsvollen ehrenamtlichen Tätigkeit hat er uns viele Jahre geholfen, das Ansehen der Schule zu stärken.

Wir sagen Danke auch den beiden anderen ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Frau Dr. Sommer und Frau Link, für die geleistete Arbeit und hoffen , dass der neue Vorstand diese Ära erfolgreich fortsetzen kann.

Frau Herrmann, als Vorstandsvorsitzende und Frau Niemack als Kassenwart wurden in die verantwortungsvollsten Positionen gewählt.

Weitere gewählte Mitglieder des Vorstandes sind Herr Peters (stellvertretender Vorsitzender), Herr Held (Schriftführer), Herr Görlitz als Schuleiter und als Vertreter des Lehrerrates Herr Mahlig.